Abmeldung der Atlantik-Crew

Moin Karlo,

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein tolles, erfolgreiches und gesundes 2014 an alle die uns in den letzten Tagen und Wochen so toll begleitet haben.

Donnerstag haben wir die HW sauber gemacht, damit Michael mit seiner Crew sich rundherum wohlfühlen kann. Der Freitag wurde zum shoppen in Castries von Holger und Matthias genutzt. Marc brachte das Großsegel noch zum Segelmacher. Er hatte beim Durchsehen ein Loch entdeckt. Also "Flicken" drauf und los gehts. Das Segel ist mittlerweile wieder angeschlagen. (Beim Abschlagen fiel Marc zudem noch auf, das der Schäkel vom Lümmellager auch auf war...). Ist ebenso erneuert worden.

 

Gestern wurde die HW dann offiziel an Michael übergeben. Protokoll bringe ich mit. Michael will heute mit seiner Crew nach Sofriere, um dort die Crew zu vervollständigen.

Ansonsten waren wir gestern Abend auf der großen Abschiedsfeier der ARC mit der Preisvergabe. Preise ohne Ende gingen an die verschidenen Crews. Für den größten gefangenen Fisch, das beste "Auf See Foto" etc...

Natürlich auch für die jeweiligen Gewinner in den einzelnen Klassen. Sieger im Bereich der Cruiser über alle Klassen wurde die "Lucky Lady". Mit dem Skipper konnte ich mich noch lange unterhalten, er spricht sehr gut deutsch.

Hat auch noch viele Tipps für den Rückweg parat.

Die Feier war sehr gut besucht. Es gab Essen und Trinken "4 free", alles untermalt von Steeldrums.Gegen 22.00 Uhr LT war die ARC-Fete dann zu Ende und wir fuhren in die Marina zum endgültigen Abschiedsdrink (Chairmens Reserve Rum) in unserer "Stammpinte".

Holger, Marc und Matthias sind bereits auf dem Flug nach Barbados. Von dort geht es morgen Abend via Frankfurt nach Hamburg, damit sie pünktlich zum "heiligen Abend" bei Ihren Familien sind.

Sven und ich fliegen mit unseren Frauen am 02. Januar.

Wir möchen uns nun von allen Lesern verabschieden und wünschen allen nachfolgenden Crews immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel und gute  Winde...  Frei nach dem Motto der Karibik:

"Sail fast, live slow and work less......

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Mitfiebern an dem ARC - Törn

Euer ARC Team

Drucken E-Mail