Werftaufenthalt in Horta

Die Meldungen vom Schiff laufen mehr als spärlich, allerdings gibt es wohl auch nicht viel zu berichten.

Die Überfahrt von Flores nach Horta war wohl unspektakulär, zumindest kann ich der mir übermittelten Meldung nichts Gegenteiliges entnehmen.  Das Schiff befindet sich bereits in den Händen der Werft, die zu tätigenden Reparaturen sind abgesprochen und die fehlenden Teile bestellt.

Diese sollen heute (Ostermontag) auf den Azoren eintreffen, so dass die Crew davon ausgeht, wenn das Wetter denn mitspielt, am Mittwoch den Weg weiter in Richtung Heimat anzutreten.

Hoffen wir mal das Beste, sowohl hinsichtlich der benötigten Teile als auch hinsichtlich des Wetters.

Drucken E-Mail