Aktivitäten

Bei uns dreht es sich meistens um folgende Dinge:

  • das Fahrtensegeln mit unserer Vereinsyacht „Heide-Witzka“
  • das Ansegeln, sowie das Absegeln, dies sind Geschwaderfahrten mit sportlichem Charakter
  • die Segelausbildung von Skippern, Jugendlichen und Mitseglern (wozu auch die Ausbildung für den Sportbootführerschein-See gehört)
  • die immer wiederkehrenden schönen Feiern, wie z.B. das Buchholzer Stadtfest (bei dem wir aktiv vertreten sind).

Mehr dazu findet man unter den jeweiligen Menüpunkten.

Das monatliche Vereinstreffen findet jeden ersten Donnerstag des Monats im Gasthaus "Hoheluft" in Buchholz-Steinbeck um 20:00 Uhr statt.

Im Winterhalbjahr finden ab 19 Uhr Themenabende statt. Gäste sind immer herzlich Willkommen.

Über Winter beginnen wir meistens die Ausbildung für den Sportbootführerschein-See, die Prüfungen und die Praxis finden im Frühjahr statt. Diese Ausbildung wird öffentlich für alle Interessierten angeboten.

Außerdem bieten wir für Vereinsmitglieder Traningswochenenden und gelegentlich auch Wochen an, welche hauptsächlich dem Skipper- aber auch Crewtraining dienen.

Zusätzlich finden am Vereinsabend vor dem offiziellen Treffen meistens noch Vorträge zu bestimmten Themen statt, wie z.b. Medizin an Bord, Sprechfunk oder Wetterdaten.

Termine werden zu allen Bereichen regelmäßig hier veröffentlicht, oder per Rundschreiben an die Vereinsmitglieder bekannt gegeben.
Regatten

Alljährlich startet die Segelsaison mit dem Ansegeln, traditionell immer um den 1. Mai herum.

Den Saisonabschluß, nach einer generell zu kurzen Saison, bildet dann das Absegeln. Gesegelt wird immer an dem ersten Wochenende im Oktober, dieser Törn wird des öfteren durch die Einbeziehung des Feiertages am 3. 10. individuell verlängert.

Die beiden Fahrten starten immer in der Nähe von Heiligenhafen (der Heimathafen unserer Vereinsyacht "HEIDE-WITZKA"). Je nach Zeit und Witterung wird entweder westlich oder östlich des Fehmarnsunds gesegelt. Die Ziele und Kurse variieren jährlich. Mal wird ein Dreieckskurs gesegelt und wir laufen abends Heiligenhafen, Lemkenhafen oder Orth an, auch Fehmarnrund war schon dabei und bei einem verlängerten Wochenende treibt der Wind uns aber auch mal nach Wismar oder zur Insel Poel. Am Start sind eine Vielzahl verschiedener Segelboote. Viele Eigener nehmen mit Ihrem Schiffen teil, einige chartern und eine Crew segelt immer unser Vereinschiff. Diese Segeltage werden dann häufig mit gemeinsamen Essen (auch mal Grillen) und ein wenig Seemannsgarn abgerundet.

Die Seenotretter

Kontakt

Die Segelkameradschaft Buchholz e.V. wurde im Jahre 1988 in Buchholz in der Nordheide gegründet. 
Zur Zeit sind wir etwa 100 Mitglieder, in unserer Segelkameradschaft finden interessierte Freunde dieses maritimen Sports, die mehr als nur chartern wollen, ihr Zuhause.
Nicht nur das Segeln und die Arbeit am eigenen Schiff machen auch aus Anfängern gute Segler und Skipper. Erfahrene Segelkameraden geben ihr reichhaltiges Wissen weiter und die Ausbildung bei uns wird groß geschrieben.


Segelkameradschaft Buchholz e.V.

c/o Jens Weidling

Breite Strasse 20, DE-21244 Buchholz

vorstand@segelkameradschaft-buchholz.de

 


Wir freuen uns auf Deine Nachricht